Hosting – Daten in der Cloud verteilt speichern

IconIconIcon

Daten werden bei aktuellen Cloudlösungen wie Google G Suite in, zum Teil mehrfach gespiegelten, Server-Clustern dezentral statt auf physisch festgelegten Bereichen gespeichert. Dadurch sind Daten auch bei Verlust physischer Hardware noch vorhanden und auf dem betroffenen Endgerät nicht entschlüsselbar.

Auch ist natürlich von Bedeutung, dass durch die Anmietung und die elastischen Preise Fixkosten für Hardware und Administration variabel aufgehen. Bedarfe lassen sich einfach befriedigen, egal ob es sich dabei um Speicherplatz, Rechenleistung oder Bandbreite handelt.

Zurück zum Blog