Bessere Kundenbeziehungen durch Kundenmanagement-System Insightly CRM aus der Cloud

IconIconIcon

Was bisher nur Unternehmen mit eigener IT und Server-Infrastruktur zu hohen Kosten möglich war, ist durch SaaS nun auch bereits für Solopreneure, Startups und kleine Unternehmen kostengünstig zu haben: ein CRM aus der Cloud. Damit wird die Verwaltung von Kundendaten und -beziehungen im Team von überall - auch per mobiler App - spielend leicht.

Kundenbeziehungsmanagement – plus3trainings

Sieht man Google Apps for Work nicht nur als Lösung für Kommunikation und Kollaboration, sondern als IT-Plattform im Unternehmen, so finden sich verschiedene Lösungen, die man via API und Schnittstellen einfach anbinden kann. Das CRM Insightly aus dem Google Apps Market Place ist in wenigen Schritten für alle Mitarbeiter oder ausgewählte Gruppen aktiviert und eingerichtet. Anschließend hat man ein vollwertiges CRM, welches sich gut anpassen und integrieren lässt.

Grundlagen und konkrete Anwendungsfälle rund um Kundenbeziehungsmanagement mit CRM-Systemen und Prozessen erläutern wir in einem Gastbeitrag für FastBill aus Hamburg.

plus3trainings ist Vorreiter bei Insightly CRM im deutschsprachigen Raum

Insightly CRM Hero-Badge – plus3trainings

Grundstock unserer Kompetenzen rund um Google Apps for Work bildet der frühe Einstieg schon ab 2010 mit unserem französischen Partner Revevol. Auch rund um Insightly CRM aus San Francisco sind wir wieder Vorreiter und engagieren uns im Community-Programm des Herstellers: unser Trainer und Projektleiter Holger Ahrens ist erster Insightly Hero in Deutschland.

Was vorerst als Kooperation für Best Practice und internationalen User-Support begann, wird in den kommenden Monaten in einem Partnerprogramm fortgeführt. Dadurch wollen wir unseren Kunden neben den Lösungen Google Apps for Work, Podio und Doodle eine weitere Mehrwert schaffende integrative Lösung anbieten, die wir ebenfalls nicht nur technisch einführen - sondern durch Change Management und Trainings für Mitarbeiter eine nachhaltige Nutzung im Unternehmen etablieren.

Vorteile eines Online-CRM wie Insightly für Kundenbeziehungen

Natürlich bieten schon die kollaborativen Arbeitsmethoden mittels Online-Dokumenten vielfältige Möglichkeiten, Kundendaten und Vorgänge im Team und Ortsgebunden zu verwalten. Aber mit einer CRM-Lösung ist eine professionelle Kundenpflege noch besser realisierbar und bringt folgende Vorteile:

Aktualität und zentrale Verfügbarkeit aller relevanten Informationen

Insightly CRM ist als Cloud-Lösung klassisch im Webbrowser oder auch via App für Android oder aus Apples AppStore überall verfügbar, wo es Internet gibt. Alle Benutzer greifen auf den selben Datenstamm zu, eine manuelle Synchronisation und zeitaufwändiger Abgleich von Informationen ist nicht nötig.

Integration und Anbindungen

Insightly integriert sich über verschiedene Schnittstellen und ein Browser-Plugin für den Browser Chrome in Google Apps for Work für elegante und effektive Kundenverwaltungsprozesse. So können neben E-Mails auch Kontakte und Ereignisse und Aufgaben einfach in beiden Umgebungen synchron verfügbar gemacht werden.
Aber auch für Office 356 und klassische Umgebungen mit Outlook oder anderen Mail-Clients gibt es Integrations-Möglichkeiten.

Prozess-Organisation und Projektmanagement

Gerade in Teams ist es sehr sinnvoll, wiederkehrende Prozess-/Projekt-Schritte in Insightly abzubilden. Durch Aufgaben-Sets kann man so Vorgänge im Unternehmen transparent machen und leicht delegieren.

Transparenz und Teamarbeit

Ein Berechtigungssystem für Nutzer und Teams erlaubt es, Daten und Informationen zu Vorgängen im Unternehmen gezielt zu teilen.

Kosten, SaaS und Innovationen

Ohne große Investitionen kann jedes Unternehmen Insightly in einer Basis-Version kostenfrei testen. Für geringe monatliche Beträge pro User sind dann weitere Ausbaustufen mit mehr Funktionen verfügbar. Dem Leasing-Modell ähnlich kann man so schnell und ohne hohe Investition und Kapitalbindung eine innovativen CRM-Lösung nutzen.
Wie bei anderen Cloud-Lösungen profitieren Nutzer von der ständigen Weiterentwicklung der Software. Nach bedeutenden Umstellungen in der Benutzeroberfläche konzentriert sich der Hersteller inzwischen auf das Thema Reporting. Weitere Innovationen bei Mobil-App und an vielen weiteren Stellen sind im Beta-Programm bereits absehbar.

Zielgruppen und Markt

Als Neueinsteiger in den CRM-Markt hat Insightly CRM noch lange nicht alle Funktionalitäten der Marktführer Salesforce, SAP und Microsoft Dynamics. Die damit einhergehende weniger hohe Komplexität macht das Tool daher gerade für Einzelkämpfer und kleine bis mittelständische Unternehmen interessant.

Zukunft

In den kommenden Monaten stehen weitere Verbesserungen im Bereich Reporting an, das Partner-Programm wird eine noch engere Zusammenarbeit zwischen Unternehmen wie plus3trainings und dem Hersteller ermöglichen, was den regionalen Kunden in Form von lokalen Ansprechpartnern zugute kommt. Wir freuen uns darauf, neben der Rolle Insightly Hero in den nächsten Wochen als erstes Unternehmen Teil des Partnerprogramms zu werden.

Links
Zurück zum Blog